Initiative für Bayerns Natur

LBV - Leben braucht Vielfalt
LBV - Leben braucht Vielfalt

Der LBV ist der bayerische Partnerver-band des NABU. Wir setzen uns für eine vielfältige und erlebenswerte Natur in Bayern ein. Wir sind mit über 80.000 Mitgliedern und Förderern, insgesamt  250 LBV-Gruppen, über 130 Kinder- und Jugendgruppen der NAJU und  3.000 Hektar eigenen Schutzgebieten in ganz Bayern vertreten. Über 200 Mitarbeiter unterstützen von 29 Geschäftsstellen aus die etwa 3.200 Ehrenamtlichen vor Ort.

All diese Menschen arbeiten zusammen für den Erhalt der Schöpfung und bewegen damit erfolgreich etwas für eine bessere Welt.

Seit über 100 Jahren für den Naturschutz aktiv

Es war im Herbst 1909, als sich im Auftrag des Königlich Bayerischen Innenministers die Adligen und ihre bürgerlichen Amtsmänner in Bamberg trafen. Sie vollzogen nur einen kleinen Akt für die Protokolle: Sie gründeten die "Staatlich autorisierte Vogelschutzkommisson". Sie konnten nicht ahnen, dass aus diesem reinen Vogelschutzverein mal der viertgrößte Naturschutzverband Deutschlands werden sollte. Unsere Arbeit konzentriert sich heute auf Artenschutz, Lebensraum-

sicherung und Umweltbildung.                               >> zum LBV-Film (90 Sekunden)


Der LBV heute

1980 wurde die Zentrale des Verbandes von Garmisch nach Hilpoltstein verlegt. Die Aufgaben sind vielfältiger denn je: 

● Naturschutz-Interessenvertretung auf allen Ebenen von Politik,

   Wirtschaft und Verwaltung

● angewandte Naturschutzforschung

● LBV-Kindergarten, Naturschutzjugend NAJU

● kostenlose Beratung durch die Experten des LBV

● Quellschutz-Projekte, EU LIFE-Projekte

● Artenhilfsprogramme im Auftrag des Landesamtes für Umwelt (LfU)

● vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) geförderte Großvorhaben und vieles

   andere mehr. 

Der Haushalt des Vogelschutzbundes LBV beläuft sich auf durchschnittlich 10 -12  Mio Euro jährlich. Einnahmen von knapp 40% kommen aus Spenden und Mitglieds-beiträgen, 20% aus dem wirtschaftlichen Geschäftsbereich und weitere 40% aus Projektzuschüssen und Erbschaften. Etwa die Hälfte der Ausgaben fließen direkt in Naturschutzprojekte, Biotopkäufe und der Landschaftspflege. Ein weiterer großer Teil der Ausgaben ist für die Umweltbildung und Naturschutzjugend.

Die gestiegenen Mitgliederzahlen und die finanzielle Ausstattung ermöglichen es uns, die gesteckten Ziele für den Natur- und Artenschutz nachdrücklich und nachhaltig zu vertreten.

 

>> mehr über den LBV erfahren Sie unter  http://www.lbv.de/

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION